Startseite

Das Kraftwerk Hirschfelde ist dauerhaft geschlossen.
Es werden keine Führungen mehr durchgeführt.

Diese Seite ist eine digitale Dokumentation des früheren Kraftwerks. Über die aktuelle Arbeit der Stiftung Kraftwerk Hirschfelde können Sie sich unter www.industriegeschichte-lausitz.de informieren.
Der Weg zum virtuellen Rundgang

Hier gelangen Sie zum virtuellen Rundgang des Kraftwerks Hirschfelde

30 Jahre sind vergangen, seitdem die letzte Tonne Braunkohle verfeuert, die letzte Kilowattstunde im Kraftwerk Hirschfelde produziert sowie die technischen Anlagen und Bauten als technisches  Denkmal erhalten wurden. Leider ließ sich trotz größter und vielschichtiger Anstrengungen sowie dem hohen persönlichen Engagement aller Beteiligten in den zurückliegenden Jahren der Verfall der noch bestehenden Bausubstanz nicht aufhalten. Die dadurch bedingten fortschreitenden Nutzungseinschränkungen sowie die weiter steigenden Aufwendungen zum Erhalt des Museums sind nunmehr an der Grenze des Vertretbaren angelangt, so dass wir schweren Herzens beschlossen haben, das Technische Denkmal zu schließen. Der Sammlungsbestand wurde aufgelöst und die Exponate an Museen und Vereine abgegeben. Ziel dieser Auslagerungen war es, den dauerhaften Erhalt der Exponate und deren Präsentation für Besucher an anderen Standorten zu ermöglichen. Wir konnten den Gesamtbestand der Archivunterlagen sichern, aufbereiten und laden alle Interessierten ein, das Erbe des Kraftwerks digital kennen zu lernen.

Hier finden Sie unser Archiv.
https://industrie-geschichte-lausitz.de/stiftung-kraftwerk-hirschfelde/datenbank/bildarchiv

Die Stiftung Kraftwerk Hirschfelde besteht weiter und engagiert sich als Projektträger und
Projektentwickler für die Industriekultur der Region. Darüber hinaus erarbeiten wir neue
Themenbereiche zu den Schwerpunkten Regionalität und Nachhaltigkeit.

Kontakt

Stiftung Kraftwerk Hirschfelde
Neustadt 46
02763 Zittau

Telefon: +49 (0171) 280 01 62
Telefax: +49 (03583) 7977798
E-Mail: anm@kraftwerk-hirschfelde.de
Web: www.industrie-geschichte-lausitz.de